Neuigkeiten

Seite von 4
Wegen hoher Beschaffungskosten –  Erdgaspreise steigen zum 01. Oktober 2022

Wegen hoher Beschaffungskosten – Erdgaspreise steigen zum 01. Oktober 2022

Die Stadtwerke Sankt Augustin werden zum 1. Oktober ihre Preise für Erdgas deutlich anheben. Ursache dafür ist eine fast 450-prozentige Steigerung der Beschaffungskosten für Erdgas im Vergleich der Beschaffungsperiode 2021/22 zu 2022/23. Trotz eines Systems der langfristigen kontinuierlichen Beschaffung führt dies zu erheblich steigenden Preisen.

mehr

Stadtwerke Sankt Augustin sponsern T-Shirts der Freibadmitarbeiter

Stadtwerke Sankt Augustin sponsern T-Shirts der Freibadmitarbeiter

In der ersten Freibadsaison nach den Corona-Einschränkungen genießen wieder viele Sankt Augustinerinnen und Sankt Augustiner die heißen Sommertage im Freibad Sankt Augustin. Die Stadtwerke Sankt Augustin statteten jetzt die Fachkräfte für Bäderbetriebe und alle Rettungsschwimmerinnen und Rettungsschwimmer mit neuen Funktionsshirts aus.

Übrigens sind auch im Sankt Augustiner Freibad-Team noch Fachkräfte für Bäderbetriebe und Rettungsschwimmer*innen sehr willkommen.

mehr

Stadtwerke Sankt Augustin setzen ab sofort auf 100 % Ökostrom – ohne Aufpreis für alle Kunden

Stadtwerke Sankt Augustin setzen ab sofort auf 100 % Ökostrom – ohne Aufpreis für alle Kunden

Ab dem 01. Juli 2022 stellen die Stadtwerke Sankt Augustin ihre Versorgung komplett auf Ökostrom um und beliefern alle ihre Kunden ausschließlich mit grüner Energie. Damit lassen sich auf einen Schlag 14.138 Tonnen CO2 einsparen, womit der Stadt Sankt Augustin ein gewaltiger Schritt Richtung Klimaneutralität gelingt.

mehr

Gestiegene Beschaffungskosten – Stadtwerke Sankt Augustin passen Strompreise zum 01. August 2022 an.

Gestiegene Beschaffungskosten – Stadtwerke Sankt Augustin passen Strompreise zum 01. August 2022 an.

Ab dem 1. August 2022 gelten bei der Stadtwerke Sankt Augustin GmbH neue Preise für Privat- und Gewerbekunden bei der Versorgung mit Strom. Die Anpassungen betreffen die Arbeitspreise für die verbrauchten Kilowattstunden und gelten sowohl in der Grundversorgung als auch in den Wahltarifen. Verträge mit Festpreisgarantie sind von den Änderungen nicht betroffen. Die Grund- und Zählerpreise bleiben in allen Tarifen stabil.

mehr

NEUE MITTEILUNG:  CORONA-VIRUS (SARS-CoV-2)

NEUE MITTEILUNG: CORONA-VIRUS (SARS-CoV-2)

Wir freuen uns darüber, dass Sie die Stadtwerke Sankt Augustin in der Mendener Straße 23 in Sankt Augustin-Mülldorf besuchen wollen. Seit dem 11. April 2022 sind dafür keine Impf- oder Genesenen-Nachweise oder tagesaktuelle Testergebnisse mehr erforderlich. Trotzdem bitten wir weiterhin um ein paar Vorsichtsmaßnahmen:
1.) Vereinbaren Sie vorher mit uns einen Termin. Wir vergeben diese im Halb-Stunden-Takt.
2.) Tragen Sie während Ihres Aufenthalts eine FFP2-Maske.
3.) Halten Sie die Abstands- und Hygiene-Vorschriften ein.

Nur unter Beachtung dieser drei Punkte, können wir Ihnen Zutritt zum Kundenzentrum im Betriebs- und Verwaltungsgebäude der Stadtwerke Sankt Augustin und der Wasserversorgungs-GmbH Sankt Augustin gewähren.

mehr

Osterfest auf der Scheibner-Ranch in Sankt Augustin-Ort

Osterfest auf der Scheibner-Ranch in Sankt Augustin-Ort

Wieder geht es am Ostersonntag, 17. April. 2022 von 14-17 Uhr passend zum Feiertag rund auf der Scheibner-Ranch in Sankt Augustin. Und auch die Stadtwerke haben zu den Osterüberraschungen beigetragen. Wir wünschen allen viel Freude und ein angenehmes Osterfest.

mehr

Wir sind ausgezeichnet als TOP-Lokalversorger 2022

Wir sind ausgezeichnet als TOP-Lokalversorger 2022

In 2022 können sich die Stadtwerke Sankt Augustin erstmals als TOP-Lokalversorger für alle Energiesparten bezeichnen. Wir sind top in Strom, Gas und Wärme und überzeugen in den Kategorien Qualität, Fairness, Service, Engagement, Transparenz und Nachhaltigkeit.

mehr

Bunte Karnevalsfahnen wehen vor dem Rathaus

Bunte Karnevalsfahnen wehen vor dem Rathaus

Bürgermeister Dr. Max Leitterstorf läutet zusammen mit Dirk Beutel, dem Vorsitzenden des Vereins für karnevalistische Brauchtumspflege Sankt Augustin e.V. (VfkB), sowie Marcus Lübken, Vorsitzender der Geschäftsführung der Stadtwerke Sankt Augustin, die Karnevalszeit mit dem Hissen von neuen Fahnen vor dem Rathaus ein.
Die Stadtwerke Sankt Augustin haben die Fahnen gesponsert, um auch im zweiten Pandemiejahr den Karneval zu unterstützen.

mehr

Hauptpreis des Lions Adventskalenders von Stadtwerken Sankt Augustin gesponsert

Hauptpreis des Lions Adventskalenders von Stadtwerken Sankt Augustin gesponsert

Die Sankt Augustinerin Irmtrud Kurscheid kann ab jetzt Filme im Großformat anschauen. Sie ist die Gewinnerin des Hauptpreises, die der Lions Club in seinem Adventskalender 2021 ausgelobt hatte. Das hochwertige Fernsehgerät stammt von Saturn und wurde von den Stadtwerken Sankt Augustin gesponsert. Alle Beteiligten gratulierten nun der glücklichen Gewinnerin.

mehr

Stadtwerke Sankt Augustin unterstützen die  17 UN-Nachhaltigkeitsziele durch ein nachhaltiges Sponsoring der Bauzaun-Banner auf dem Karl-Gatzweiler-Platz

Stadtwerke Sankt Augustin unterstützen die 17 UN-Nachhaltigkeitsziele durch ein nachhaltiges Sponsoring der Bauzaun-Banner auf dem Karl-Gatzweiler-Platz

Stadtverwaltung, Stadtwerke und Hotti e. V. haben in einem gemeinsamen Projekt den Bauzaun auf dem Karl-Gatzweiler-Platz mit den 17 UN-Nachhaltigkeitszielen gestaltet. Kunterbunt und neu interpretiert durch Kinder und Jugendliche aus Sankt Augustin im Rahmen der Freizeit- und Bildungsangebote von Hotti e.V.

mehr

Seite von 4
x

Aktuelle Information zur Gasbeschaffungsumlage

Die Bundesregierung hat am 29. September 2022 bekannt gegeben, dass die vom Gesetzgeber geplante Gasbeschaffungsumlage doch nicht eingeführt werden soll.

Gemäß den geltenden gesetzlichen Vorgaben hatten wir unsere Kundinnen und Kunden bereits über die vorgesehene Weitergabe der Gasbeschaffungsumlage ab dem 1. November 2022 informiert.

Wir verstehen, dass Sie aktuell viele Fragen haben. Bitte geben Sie uns die Möglichkeit, die nun bekannte Annullierung der Gasbeschaffungsumlage im Detail zu bewerten.

Sie können sich sicher sein: Wir werden unsere Preise umgehend korrigieren und die Gasbeschaffungsumlage nicht abrechnen. Über diese Preisanpassung werden wir Sie rechtzeitig vorab informieren.

Weitere Informationen zur aktuellen Marktlage